Skip to content

La Salvia

Juli 21, 2011

Unscheinbar, und nicht leicht zu finden.. aber die Suche lohnt sich!

Laut Webpage ist „LA SALVIA ist eine typisch italienische Vinothek und Alimentari – Feinkostgeschäft – mit Produkten aus dem geografischen Dreieck Friaul-Julisch-Venetien, Slowenien und Istrien“-

genau!……. ähm…. wer nicht viel mit der Beschreibung anfangen kann, soll einfach mal hingehen! Auf dem Menüplan stehen kleine aber feine Köstlichkeiten, die je nach Saison und Verfügbarkeit variieren. Sehr gute Weine stehen zur Auswahl, sowie Gerichte (Tipp – umbedingt die Trüffeltortelloni mit Ricotta probieren!), Kuchen und sonstiges. Das schöne daran ist, dass man eventuell auch mal schnell was kaufen kann, was einem so gut geschmeckt hat, und Zuhause selber machen :)

Sollte man lust haben, dort mal essen zu gehen, sollte man auf jedenfall anrufen und einen Tisch reservieren, denn es kann gut sein, dass es keine Plätze mehr gibt: da die Stube relativ klein, jedoch ein Geheimtipp und Stammlokal von so einigen Gästen ist.

Der Ort rundherum ist sehr gewöhnungsbedürftig…. also nichts mit Schicki-Micki, Edel, tolle Atmosphäre oder sonst was…  aber wie heißt es so schön? Auf die inneren Werte kommt es an! ;)

Achtung: An Sonn-, Mon-, u Feiertagen hat das Lokal geschlossen!

Yppenplatz – Ecke Weyprechtgasse/Schellhammergasse, Brunnenmark, 1160 Wien

http://www.lasalvia.at/

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: